„Klönne gehört zu den wenigen Schriftstellern, die nicht nur vorlesen, sondern auch vortragen können.“

Kölner Stadt-Anzeiger

Lesereise Die Wahrscheinlichkeit des Glücks

Gisa Klönne live - Lesereise 2014/2015

Kamp-Lintfort, Stadtbücherei
6. März 2015
Auftakt zur "Langen Nacht der Bibliotheken", mit Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann und den Bibliothekarinnen Katharina Gebauer und Leonie Bruckes

Foto: privat

Köln, Kartäuserhof
25. Februar 2015
Nach der Lesung im Kartäuserhof der Evangelischen Kirche Köln-Mitte

Foto: privat

Darmstadt,
Jagdhofkeller

4. Februar 2015
unten mit Buchhändler Alfred Hofmann vom Bessunger Buchladen

Foto: privat

Neunkirchen
Buchhandlung Krein

23. Januar 2015
Selfie mit dem Team der Buchhandlung Krein

Foto: privat

Bielefeld,
Buchhandlung Klack

21. Januar 2015

Foto: Gesine Potthoff

Oerlinghausen
Buchhandlung Blume
20. Januar 2015
unten mit Buchhändlerin Martina Lange-Heidenreich

Fotos: Jörg Czyborra

Andernach
Buchhandlung Buchen
12. November 2014
mit Inhaber Peter Buchen

Foto: privat

Wittstock
Bibliothek im Kontor
3. November 2014
mit den Veranstalterinnen des „19. Literarischen Bilderbogens“ der öffentlichen Bibliotheken, Karin Kloke und Georgia Arndt

Foto: Tilman Timm

Dortmund
Mayersche Buchhandlung
28. Oktober 2014

Foto: privat

Hennef
Bücherei
22. Oktober 2014

Foto: Mira Steffan

Bönen
Saunacenter
18. Oktober 2014

Lesung in der Sauna? Beim Festival MORD AM HELLWEG geht auch das. „Heiß, heißer, Bönen“ war das Motto der langen Kriminacht. Hier einige der Akteure beim Warm-Up.

Fotos: privat

Nümbrecht
Schulaula

17. Oktober 2014

Beim Signieren und mit dem Team der „Bücherei für Nümbrecht“

Fotos: privat

Frankfurt
Buchhandlung „Buch und Wein“, mit Inhaberin Gabriele Rittig
10. Oktober 2014

Foto: Caroline Adler

Köln, Buchladen Neusser Straße
1. Oktober 2014

Inhaberin Dorothee Junck widmete dem GLÜCK ein Schaufenster, Stefanie Junker (WDR) moderierte.

Fotos: Michael Haus

Köln
Museum für Angewandte Kunst

16. September 2014

Beim Krimifestival CRIME COLOGNE moderierte Gisa Klönne einen Abend mit Kollegin Petra Hammesfahr.

Foto: Vera Wosnitza

Sie möchten mich zu einer Lesung einladen? Sehr gern! Bitte wenden Sie sich an Antje Leipsic vom Piper Verlag:
Tel. 089 / 381801-474
Mailkontakt