"Beste Kriminalliteratur: souverän ausgeklügelter Plot, beklemmende Spannung, authentische Atmosphäre, großartig erzählt.“

Stadtrevue Köln

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO


Beim Besuch dieser Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben, die Rückschlüsse auf die Identität einer Person zulassen, wie z.B. Name, Wohnort oder Mailadresse. Nach neuer Definition gilt auch die IP-Adresse eines Rechners als "personenbezogen", aber Ihre Identität als Besucher/in dieser Website bleibt anonym und unbekannt. Eine Zusammenführung von IP-Adresse und Personendaten findet nicht statt.

Anonyme technische Daten wie die IP-Adresse des Computers, Betriebssystem, Browserversion, Seitenaufrufe sowie Zeitpunkt und Dauer des Besuchs werden vom externen Serverbetreiber automatisch protokolliert (server log files) und ausschließlich der Website-Anbieterin als anonymisierte Statistik bereitgestellt. Dies erfolgt innerhalb eines Auftragsverarbeitungsvertrags (AVV) zwischen Serverbetreiber und Website-Anbieterin. In der Statistik wird die Erreichbarkeit der Website befristet protokolliert.

Datenverwendung bei der Kontaktaufnahme

Die freiwillige Kontaktaufnahme per E-Mail erfolgt technisch getrennt von der Website. Dabei werden Ihre persönlichen Daten wie Name und Mailadresse benötigt, um eine Beantwortung Ihrer Anfrage möglich zu machen. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenverwendung bei der Formularnutzung

Über ein Eingabeformular können Sie Ihre Kontaktdaten (Namen, Mailanschrift) für die Newsletter-Bestellung absenden und stimmen damit ausdrücklich der Datenverwendung für den Newsletter-Empfang zu. Ihre Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Datenübertragung mittels Formular auf der Website ist mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt und geschützt. Bitte beachten Sie jedoch, dass grundsätzlich im Internet keine absolute Datensicherheit möglich ist.

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverwendung jederzeit mit einer formlosen E-Mail an Gisa Klönne widerrufen.

Auskunftsrecht / Betroffenenrecht

Als Nutzer/in dieser Website haben Sie das Recht, unentgeltlich und ohne Angaben von Gründen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten (personenbezogenen) Daten zu verlangen und deren Änderung oder Löschung zu veranlassen, soweit dies nicht anderen behördlichen Auflagen der Nachweispflicht oder anderen Vertragsbindungen entgegensteht.
Art. 15 DSGVO

Datenschutzhinweise zur Einbettung von Facebook-Posts

Auf dieser Website werden Inhalte aus der Facebook-Chronik der Autorin Gisa Klönne so eingebettet, dass ihre eigenen auf facebook.com geposteten Beiträge automatisch auf der Startseite angezeigt werden. Andere Facebook-Plugins sind auf dieser Website jedoch nicht integriert.
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.
Zur Datenschutzerklärung des Unternehmens Facebook:
https://www.facebook.com/about/privacy/

Durch die automatische Einbindung der Posts erhält Facebook Informationen darüber, dass ein Gerät die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. In jedem Fall wird die aufrufende IP-Adresse übermittelt. Von der Art der Datenerhebung durch Facebook erhält die Website-Anbieterin jedoch keine Kenntnisse.

Um zu verhindern, dass Daten über Ihr Nutzungsverhalten mit Ihrem Facebook-Konto in Verbindung gebracht werden und dadurch personenbezogene Informationen ermittelt werden, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch der Internetseite aus Ihrem Facebook-Konto aus und löschen Sie die Cookies im Browser.

Mehr zu den Privatsphäre-Grundlagen bei Facebook:
https://www.facebook.com/about/basics

Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Auf der Startseite ist ein Video des Anbieters YouTube im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet (Unternehmen: YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA). In der Regel platziert YouTube Cookies, um Informationen über die Aufrufe der Internetseiten zu sammeln. Von der Erfassung und Auswertung der erhobenen Nutzungsdaten erhält die Websiteanbieterin keine Kenntnis.

Wenn Sie das Video starten, während Sie in Ihrem Youtube-Profil angemeldet sind, könnte dies weitere Datenerhebungen über Ihr Nutzerverhalten auslösen. Sie können sich aus dem Profil abmelden und in Ihren lokalen Browsereinstellungen Cookies überwachen und löschen.

Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz bei YouTube unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Mai 2018. Gisa Klönne