Gisa Klönne bei Facebook

03. Januar 2018

Zum Jahresauftakt habe ich gemeinsam mit der famosen Antje Deistler im Büchermarkt des Deutschlandfunks an Sue Grafton erinnern dürfen. Jetzt gibt's das Interview auch zum Nachhören.

http://www.deutschlandfunk.de/zum-tod-der-krimiautorin-sue-grafton-meine-heldin-wird.700.de.html?dram:article_id=407263

Zum Tod der Krimiautorin Sue Grafton - "Meine Heldin wird berührt von dem, was sie erlebt"

weiter lesen

30. Dezember 2017

"I don’t want fireworks, I don’t want to go out in a blaze of glory ...", hat Sue Grafton - Erfinderin der Alphabet-Krimiserie um die taffe amerikanische Privatdetektivin Kinsey Milhone in einem ihrer letzten Interviews über das geplante Ende ihrer Serie ("Z is for Zero") gesagt. Von "A is for Alibi" bis "Y is for Yesterday" hat Grafton durchgehalten. 25 grandiose Romane lang. Von 1982 bis 2017. Doch ihr letzter Krimi mit Kinsey - geplant für 2019 - wird nun in dieser Reihe auf immer fehlen, denn im Alter von 77 Jahren ist Sue Grafton gestorben. Liebe Sue Grafton, so viele Stunden war ich mit Kinsey und Dir unterwegs (...)

weiter lesen


© Gisa Klönne Autorin / Gisa Kloenne Writer
Oktober 2017, Taschenbuch
Judith Kriegers 6. Fall
DIE TOTEN, DIE DICH SUCHEN
Piper Verlag, 10 Euro
Ein grandioses Stück. Unbedingt.

Termine - Gisa Klönne live

Zur Zeit finden keine Lesungen statt. Nächste Termine sind in Planung.

  Mehr Termine ...













Der Spiegel-Bestseller als Taschenbuch:
DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST
PIPER-Verlag, 9.99 Euro