Gisa Klönne bei Facebook

18. November 2017

DIE TOTEN, DIE DICH SUCHEN in der Bücherei in Lülsdorf. Dies war einer der letzten Termine mit diesem Roman nach den Touren im Herbst 2016 sowie Frühjahr und Herbst 2017. Alles Routine? Von wegen. Pures Glück ist das, wenn die Fragen einer Moderatorin und ein ganz besonderes Publikum mich als Autorin am Ende einer langen Lesereise dazu bringen, mein Buch und mein Schreiben mit ganz neuen Augen zu betrachten. DANKE liebes Probiblio-Team, DANKE liebes Publikum und vor allem DANKE, liebe Petra Brandl-Kirsch! Und ja, immer gerne wieder ;-)

weiter lesen

10. November 2017

"Im Gedicht kommen alle Register der Sprache auf engstem Raum zusammen", sagt der Lyriker und Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner. "Noch das Geringste kann Gegenstand eines Gedichts werden." Eine Mücke etwa. Ein Teebeutel. - Ein Abend mit Nachhall war das im Kölner Literaturhaus, mit einem brillanten Jan Wagner, angenehm auf den Punkt moderiert von Kultur-Redakteur Frank Olbert. Und was lese ich später in Wagners "Rede zur Poesie"? Gewissermaßen ziele ein Gedicht auf den gleichen Maximaleffekt wie der klassische "locked room" im Krimi. Und viele Dichter von Brecht bis Benn waren begeisterte Krimileser (...)

weiter lesen


© Gisa Klönne Autorin / Gisa Kloenne Writer
Oktober 2017, Taschenbuch
Judith Kriegers 6. Fall
DIE TOTEN, DIE DICH SUCHEN
Piper Verlag, 10 Euro
Ein grandioses Stück. Unbedingt.

Termine - Gisa Klönne live

  • 29. November in Friesoythe

  Mehr Termine ...













Der Spiegel-Bestseller als Taschenbuch:
DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST
PIPER-Verlag, 9.99 Euro